Informationen zum Datenschutz für Besucher

Daten über die Gesundheit gehören zu den vertraulichsten persönlichen Daten. Sie sind deshalb einem besonderen Schutz unterworfen. Solche Daten sollen Unbefugten keinesfalls bekannt werden.

Die Rehabilitationsklinik „Garder See“ GmbH trägt dem selbstverständlich Rechnung und hat ein Datenschutz-Management eingerichtet. Sie finden hier das Verfahrensverzeichnis gemäß § 4g Abs. 2 BDSG.

Die Klinik hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt, der die sparsame und zweckorientierte Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen in der Klinik überwacht. Er steht für Ihre Fragen und Hinweise zum Datenschutz zur Verfügung. Den Datenschutzbeauftragten erfragen Sie bitte in der Klinik.