Pflege

Ausbildung in der Pflege

Eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege ist in der Reha-Klinik Lohmen möglich. Seit 1999 haben wir viele Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Dafür stehen in unserem Haus geschulte Praxisanleiter und Mentoren zur Verfügung.

Ausbildungsziel ist, wie in § 3 des Krankenpflegegesetztes beschrieben, die Vermittlung von fachlichen, personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen zur verantwortlichen Mitwirkung bei der Heilung, Erkennung und Verhütung von Krankheiten.

Die erfolgreich abgeschlossene staatliche Prüfung beinhaltet die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Kranken-pflegerin“ oder „Gesundheits- und Krankenpfleger“. Der erworbene staatliche Berufsabschluss in der Gesundheits- und Krankenpflege wird in allen Ländern der EU anerkannt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Bewerbung

Die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in beginnt jedes Jahr am 01. September. Bewerbungszeitraum ist bis zum 28. Februar des jeweiligen Jahres.

Voraussetzungen:

  • gesundheitliche Eignung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Ehrlichkeit, Hilfsbereitschaft
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • hohe Lernbereitschaft und sehr gute Auffassungsgabe
  • guter Realschulabschluss (mind. 2,5 Notendurchschnitt) oder Abitur
  • wünschenswert: Praktika in medizinisch-pflegerischen Einrichtungen, FSJ, andere caritative Tätigkeiten


Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer, lückenloser Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnisse aller Schulabschlüsse (bzw. Halbjahreszeugnis, wenn Sie sich im Abschlussjahr befinden)
  • Zeugnisse vorheriger Abschlüsse
  • bei ausländischen Abschlüssen – Anerkennung durch das Staatliche Schulamt des Bundeslandes M/V
  • ärztliches Gesundheitszeugnis
  • Nachweise über absolvierte Praktika u.ä.


Fragen beantwortet Ihnen gern unsere Pflegedienstleitung Frau Helpertz. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte auf dem Postweg ebenfalls an die Pflegedienstleitung der Rehabilitationsklinik „Garder See“ GmbH, in Lohmen.