Fachabteilung Gastroenterologie

Wir nehmen Patienten mit Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Darmes, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Gallenwege auf. Neben bösartigen Erkrankungen dieser Organe werden auch Patienten mit chronischen Erkrankungen betreut. Dazu zählen auch chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie M. Crohn und Colitis ulcerosa.

Oftmals bestehen hier Unsicherheiten über die Art, den möglichen Verlauf und mögliche Therapien dieser Erkrankungen. Diesbezüglich können gastroenterologische Fachärzte Hilfestellungen bieten.

Oftmals bestehen Einschränkungen oder Unsicherheiten hinsichtlich der Ernährung. Hier bietet die Einrichtung die Möglichkeit einer Anbindung an ein Team von Ernährungsberatern.

Im Rahmen der körperlichen Stabilisierung spielen physiotherapeutische Maßnahmen und körperliches Training eine wichtige Rolle. 

Platzhalter
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen