Ausbildung

Bereit f├╝r Deinen Traumjob?

Sichere Dir jetzt bei uns Deinen Ausbildungsplatz f├╝r 2024!

Kraftraum

Wir sind eine der gro├čen Rehakliniken im Landkreis Rostock und bieten unseren Patientinnen und Patienten┬á├╝berwiegend station├Ąre Ma├čnahmen in den Fachbereichen Orthop├Ądie, Pulmologie und Psychosomatik an. Unsere Klinik befindet sich in einer wundersch├Ânen Naturlandschaft in unmittelbarer N├Ąhe zum Garder See in Lohmen, bei G├╝strow.

Die medizinische Rehabilitation ist ein aktiver Weg f├╝r all die Menschen, die nach einer Erkrankung oder eingeschr├Ąnkter Erwerbsf├Ąhigkeit wieder in das Berufsleben oder ihren selbst bestimmten Alltag zur├╝ckkehren wollen. Wir unterst├╝tzen unsere Patientinnen und Patienten dabei, ihre eigenen Kr├Ąfte f├╝r die Bew├Ąltigung ihrer gesundheitlichen Einschr├Ąnkungen zu entdecken.

Werde auch Du ein Teil unserer vielseitig qualifizierten Teams und bewirb Dich jetzt f├╝r eine Ausbildung!

Das sind Deine Vorteile bei uns:

Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)

Die neue fach├╝bergreifende Pflegeausbildung bietet Dir einen breiten Zugang in das Berufsbild und erm├Âglicht vielseitige Einsatzm├Âglichkeiten in der Pflege.

  • Voraussetzung: mittlere Reife
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: im August eines Jahres
  • es gibt schulische und praktische Ausbildungsteile, die sich zeitlich abwechseln
  • im praktischen Teil in unserer Klinik wirst Du gleich in den typischen Arbeitsalltag einbezogen
  • Du lernst hilfebed├╝rftigen Menschen aller Altersgruppen zu versorgen
  • Unterst├╝tzung des Pflegeteams bei Untersuchungen und Therapien
  • Vermittlung zwischen Patientinnen und Patienten, deren Angeh├Ârigen und ├ärzten
  • eigenverantwortliche Planung und Gestaltung unserer Pflegeprozesse

 

Ausbildung zum Physiotherapeuten (m/w/d)

Die medizinische Rehabilitation ist ein aktiver Weg f├╝r all die Menschen, die nach einer Erkrankung oder eingeschr├Ąnkter Erwerbsf├Ąhigkeit wieder in das Berufsleben oder ihren selbstbestimmten Alltag zur├╝ckkehren wollen. Wir unterst├╝tzen unsere Patientinnen und Patienten dabei, ihre eigenen Kr├Ąfte f├╝r die Bew├Ąltigung ihrer gesundheitlichen Einschr├Ąnkungen zu entdecken.

  • Voraussetzung: mittlere Reife
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsbeginn: im August eines Jahres
  • es gibt schulische und praktische Ausbildungsteile, die sich zeitlich abwechseln
  • im theoretischen Unterricht an der Berufsfachschule in G├╝strow wirst Du gezielt auf die Praxiseins├Ątze vorbereitet
  • w├Ąhrend der Praxiseins├Ątze in unserer Rehaklinik kannst Du das erlernte Wissen an der Patientin oder dem Patienten anwenden und Deine Kenntnisse und F├Ąhigkeiten festigen und ausbauen
  • Du wirst von Anfang an in den typischen Arbeitsalltag unserer Physiotherapeuten einbezogen
  • Umsetzung aller in der Ausbildung geforderten Behandlungsstrategien (z.B. Befunderhebungen, Grifftechniken usw.) und deren Transfer in den therapeutischen Prozess

Das sagen unsere Azubis:

Shakira, Auszubildende Physiotherapie, 2. Lehrjahr

Shakira, Azubi Physiotherapeutin, 

2. Lehrjahr:

Was hast Du von Deiner Ausbildung erwartet und haben sich Deine W├╝nsche /Erwartungen erf├╝llt?

„Meine Erwartungen wurden teilweise echt ├╝bertroffen. Dadurch, dass es eine neue Form der Ausbildung ist, kann ich viele Vorteile daraus ziehen. Ein tolles Team, das mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Es wird sich immer gut gek├╝mmert und immer geholfen. Sei es beim Lernen oder in der Praxis. Ich glaube ohne diese Unterst├╝tzung w├Ąre mir bis jetzt die Ausbildung viel schwerer gefallen.“

Welche Tipps hast Du f├╝r diejenigen, die sich auch f├╝r diese Ausbildung interessieren?

„Da es eine Ausbildung ist, die viel Lernen und Wissen erfordert, kann ich nur empfehlen, gut im Kontakt zu anderen Lehrjahren zu sein und Lerngruppen zu er├Âffnen und sich immer gut gegenseitig zu unterst├╝tzen. Das kann schon eine gute Hilfe f├╝r einen sein!“

Luan, Azubi Kaufmann f├╝r B├╝rokommunikation,

3. Lehrjahr:

Welche Bereiche lernst Du bzw. hast Du w├Ąhrend Deiner Ausbildung schon kennengelernt?

„Ich war schon in mehreren Bereichen der Verwaltung eingesetzt. So z.B. in der Buchhaltung, Patientendisposition, Sekretariat der Gesch├Ąftsf├╝hrung und auch IT. Ein paar Wochen konnte ich auch Erfahrungen an der Rezeption sammeln. Es ist auch noch geplant, dass ich in der Therapieplanung eingesetzt werde.“

Was war Dein bisher sch├Ânstes Erlebnis w├Ąhrend Deiner Ausbildung in unserer Klinik?

„Mir gef├Ąllt das Arbeitsklima sehr und ich verstehe mich mit allen sehr gut, darum mag ich auch die regelm├Ą├čigen Teamausfl├╝ge. Im Sommer waren wir z.B. mit einem Boot unterwegs, alle mussten mit paddeln. Das hat mir echt Spa├č gemacht.“

Isabell, Azubi Pflegehelferin,

1. Lehrjahr: 

Wie bist Du auf den Ausbildungsberuf Pflegehelferin aufmerksam geworden?

„Ich habe 2021 ein Praktikum hier in der Rehaklinik gemacht. Es hat mir alles gut gefallen, darum habe ich die Chance genutzt und ein FSJ┬á hier absolviert. Im letzten Jahr gab es dann auch die M├Âglichkeit eine Ausbildung als Pflegehelferin zu beginnen. Die Berufsschule ist die excolere in G├╝strow und meine Praxiseins├Ątze absolviere ich in unterschiedlichen Einrichtungen. Der Gro├čteil findet aber hier in Lohmen statt. Aktuell bin ich auf der Station A, Fachabteilung f├╝r Pulmologie, eingesetzt.“┬á

Das bringst Du f├╝r die Ausbildung mit:

  • Offenheit und Zugewandtheit im Umgang mit Patienten┬áaller Altersstufen und Ihren Angeh├Ârigen
  • Interesse an pflegerischen, medizinischen und therapeutischen Themen
  • Freude an Bewegung und daran, in einem Team zu arbeiten
  • Bereitschaft, Verantwortung zu ├╝bernehmen und sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen

Das brauchen wir f├╝r Deine Bewerbung:

  • aussagekr├Ąftiges Bewerbungsschreiben, in dem Du Deine Motivation f├╝r die Ausbildung beschreibst
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Abschlusszeugnis der Schule (beglaubigte Kopie)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

F├╝r weitere Informationen melde dich telefonisch unter 038458 51 2100
oder schreib uns ├╝ber bewerbung@reha-gardersee.de