Während Ihrer Reha

Ihre Reha wurde bewilligt, Sie haben von der Rehaklinik „Garder See“ ein Einladungsschreiben erhalten? Dann steht Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik nichts mehr im Wege – es kann losgehen!

Unser höchstes Ziel ist es, unseren Patientinnen und Patienten einen rundum angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Wir bieten hochwertige und individuell auf Sie abgestimmte Rehabilitationsmaßnahmen in den Fachbereichen OrthopĂ€die, Pulmologie und Psychosomatik an. WĂ€hrend Ihrer Rehabilitation ist immer kompetentes, hilfsbereites und freundliches Fachpersonal an Ihrer Seite.

Wie verlÀuft der Tag meiner Aufnahme?

Bitte melden Sie sich am vereinbarten Aufnahmetag nach Möglichkeit in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr an unserer Rezeption.

Bei genehmigten Transporten holt Sie unser Fahrdienst von zu Hause oder vom nahegelegenen Bahnhof in GĂŒstrow oder BĂŒtzow ab.

Hier erhalten Sie den SchlĂŒssel fĂŒr Ihr Zimmer und werden von einer Pflegeschwester in Empfang genommen. Sie werden auf Ihr Zimmer begleitet, dort werden Sie in die Notrufanlage und alle weiteren technischen GerĂ€te eingewiesen. Sie werden ĂŒber unseren Datenschutz aufgeklĂ€rt und erhalten eine Mappe mit den wichtigsten Informationen fĂŒr Ihren Aufenthalt bei uns.

Bei der Ă€rztlichen Aufnahme werden Sie von der diensthabenden Ärztin oder vom diensthabenden Arzt begrĂŒĂŸt. Wesentliche Sachverhalte wie z.B. Medikation oder Vorbefunde werden besprochen und zusĂ€tzlich notwendige Diagnostik wird veranlasst. Gemeinsam legen Sie Ihre Therapieziele fest und erarbeiten einen individuellen Therapieplan.

Ein typischer Tag in der Reha

FrĂŒhstĂŒck: 6:45 Uhr – 8:30 Uhr

Mittagessen: 11:30 Uhr – 13:15 Uhr

Abendessen: 17:30 Uhr – 19:15 Uhr

In Ihrem Therapieplan werden alle Therapien, Behandlungen, VortrÀge oder Schulungen mit Uhrzeit und Ort aufgelistet.

Die Anzahl Ihrer Therapieeinheiten ist abhĂ€ngig von Ihren vereinbarten Therapiezielen und -schwerpunkten. In der Regel finden die Reha-Maßnahmen in der Zeit von 7:30 Uhr – 16:00 statt.

So wohnen Sie wÀhrend Ihrer Reha

Zimmer

Unser Haus verfĂŒgt insgesamt ĂŒber 300 Betten in hochwertig ausgestatteten Zimmern mit Dusche/WC, TV und Telefon. Einige Zimmer sind aIs Zweibettzimmer ausgestattet und bieten die Möglichkeit zur Aufnahme von Begleitpersonen.

Die Aufnahme von Begleitkindern ist in unserer Klinik ebenso möglich. DafĂŒr stehen entsprechende Familienzimmer fĂŒr Sie und Ihre Kinder zur VerfĂŒgung.

Das Telefon und FernsehgerĂ€t können Sie gegen eine GebĂŒhr nutzen.

Wir empfehlen den eigenen Laptop oder Tablet mitzubringen. FĂŒr unsere Patientinnen und Patienten sowie GĂ€ste der Klinik ist das Internet ĂŒber W-LAN erreichbar. Die aktuelle Preisliste erfragen Sie bitte an der Rezeption.

WĂ€hrend Ihrer Freizeit bzw. zwischen Ihren Therapien können Sie auch gerne in unserer Bibliothek verweilen. Hier stehen Ihnen neben einer Auswahl an BĂŒchern, auch Gesellschaftsspiele, Fernsehen und ein Kaffeeautomat zur VerfĂŒgung.

Verpflegung

Eine gesunde ErnÀhrung ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Rehabilitation.

Unsere KĂŒche kocht fĂŒr Sie eine gesunde und abwechslungsreiche Kost. Mittags gibt es ein Gericht nach Wahl. Sie können zwischen unterschiedlichen Kostformen wie Vollkost, Leichte Vollkost, Reduktionskost oder Ovo-lacto-vegetabiler Kost wĂ€hlen. Zum FrĂŒhstĂŒck und Abendessen bedienen Sie sich an unseren reichhaltigen Buffets. Unser freundliches Servicepersonal unterstĂŒtzt Sie gern. Wenn Sie es wĂŒnschen, wird Ihnen das Essen an Ihren Tisch gebracht.

Zwei Wasserspender stehen Ihnen jederzeit zur freien VerfĂŒgung.

In unserem Kiosk haben unsere Patientinnen und Patienten tĂ€glich von 8:00 Uhr – 19:00 Uhr die Möglichkeit fĂŒr Ihren tĂ€glichen Bedarf etwas einzukaufen. Wir bieten ein kleines Angebot an Obst, sĂŒĂŸen und salzigen Snacks, GetrĂ€nken und Hygieneartikeln. Postkarten oder auch kleine Geschenkideen finden Sie ebenfalls in unserem Kiosk vor Ort

Kinderbetreuung und Schule fĂŒr Begleitkinder

In unserer klinikeigenen Kindereinrichtung betreuen wir die Kinder unserer Patientinnen und Patienten ab einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Einrichtung bietet Platz fĂŒr bis zu 20 Kinder, die in altersgemischten Gruppen betreut werden. So ist es möglich, dass auch Geschwister den Tag gemeinsam verbringen können. Die Öffnungszeiten sind so gestaltet, dass die Eltern an den angebotenen Therapien teilnehmen können.

Gehen Ihre Kinder schon in die Schule? – Kein Problem! Schulkinder besuchen wĂ€hrend Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik die „Naturpark-Schule“ Krakow am See, eine Regionalschule mit Grundschule. Der Transport der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler zur Schule wird durch den klinikeigenen Fahrdienst sichergestellt.

So können Sie Ihre Freizeit verbringen

Es ist uns wichtig, Ihren Reha-Aufenthalt so vielseitig wie möglich zu gestalten. Darum erwartet Sie in der Rehaklinik „Garder See“ ein Freizeitprogramm, bei dem fĂŒr jeden Geschmack und Anspruch etwas Passendes dabei ist. In Ihrer Freizeit können Sie sich gern mit anderen Mitpatienten, Ihrer Familie, Freunden oder Ihren Bekannten auch gern in unserem CafĂ© treffen.

Außerdem steht Ihnen unser Fitnessbereich, das Schwimmbad und die Sauna auch außerhalb der Therapiezeiten zur VerfĂŒgung. Hier können Sie sich sportlich betĂ€tigen, einfach nur entspannen und zur Ruhe kommen.

AusfĂŒhrliche Informationen zu unseren Freizeitangeboten erhalten Sie hier oder an der Rezeption.